Die Schüler/innen unseres Gymnasiums haben ihre Zeugnisse für das Schuljahr 2014/2015 erhalten. Neben den Klassenbesten wurden Schüler/innen jeder Klassenstufe für die erfolgreiche Teilnahme an naturwissenschaftlichen und sprachlichen Wettbewerben, großes schulisches und außerschulisches Engagement, Platzierungen bei sportlichen Wettkämpfen und vorbildliche Einsatzbereitschaft geehrt.

Opens external link in new windowBildergalerie "Zeugnisausgabe und Ehrung der Besten"




Am Samstag, dem 04. Juli 2015, erhielten die Absolventen des Abiturjahrganges 2015 im Beisein ihrer Eltern, Lehrer und Freunde ihre Reifezeugnisse. Das Sprach- und Kommunikationszentrum diente für die feierliche Veranstaltung als angemessene Kulisse. Die besten Schülerinnen und Schüler des Jahrganges 2015 wurden ausgezeichnet und trugen sich in das Goldene Buch des Julius-Mosen-Gymnasiums ein.
Die Reifezeugnisse erhielten die Absolventen aus der Hand ihrer Tutoren Frau Schneider, Frau Wunderlich, Herr Fischer und Herr Hogh. Die Zeugnisausgabe wurde musikalisch durch Lisa-Mari Paulus, Salome Preuß und Nadine Fischer begleitet. Joshua Ben Georgi und Linda Karberg dankten im Namen der Abiturienten zum Abschluß ihren Eltern, Lehrern und Freunden.

Opens external link in new windowBildergalerie "Ausgabe der Abiturzeugnisse 2015"
Opens external link in new windowGruppenbilder
Opens external link in new windowFreie Presse vom 10.07.2015: Die besten Abiturienten


Mittlerweile ist der Projekttag unserer 8. Klassen mit dem Verein „Aktiv gegen Gewalt“ fest in unserem Schulalltag verankert. Mit vielen praktischen Übungen im Gepäck vermitteln die Trainer unseren Schülern z.B. Strategien zur Konfliktvermeidung, zur Deeskalation usw.. Auch in diesem Schuljahr fanden die Jugendlichen diesen Projekttag sinnvoll und bewerteten ihn sehr positiv.


Alle zwei Jahre feiert unser Gymnasium gemeinsam mit Schülern, Lehrern, Eltern, ehemaligen  und zukünftigen Schülern und Freunden ein großes Schulfest. Am 26. Juni 2015 war es wieder soweit! Von 16 bis 21 Uhr bot sich ein buntes Treiben auf dem gesamten Schulgelände.

Opens internal link in current windowweiter lesen


Vom 24. – 26.6.2015 arbeiteten die Streitschlichter unseres Gymnasiums an einem spannenden Filmprojekt. Zusammen mit dem Dreierteam vom SAEK aus Plauen (André Zühlke, Lukas Baumgärtel, Anastasia Parcenko) wurde drei Tage lang gefilmt, geschnitten und geschauspielert.

Opens internal link in current windowweiter lesen


Freie Presse vom 18.06.2015: "Mädchenteam auf Rang 5"

Opens external link in new windowweiter lesen

Sieg im Regionalfinale Beach – Volleyball – Landesfinale am 22.06.2015  in Dresden erreicht!

Opens internal link in current windowweiter lesen

Am 8. Juni 2015 fand im Plenarsaal des Sächsischen Landtags die Preisverleihung »Bundeswettbewerb Fremdsprachen 2015« mit Kultus-Staatssekretär Dr. Frank Pfeil statt
Laura-Marie Schlott erreichte im Solo-Wettbewerb Englisch einen 2. Preis.
Wir gratulieren Laura zu ihrem Erfolg!

Mehrere Teams unseres Gymnasiums nahmen am 04. Juni 2015 am dritten Solaris-Cup im Bildungsinstitut Pscherer in Lengenfeld teil.
Die Schülerinnen und Schüler unseres Gymnasiums waren erfolgreich und erreichten in diesem Jahr zweite und dritte Plätze in den Kategorien „Solarauto kreativ“ (2. Platz: Julia Rudert und Vanessa Kaiser, Klasse 9d) und „Solarauto mit Fahrtrichtungsumschalter“ (2. Platz: Toni Schindler, Selina Weigel und Michelle Krebs, 3. Platz: Klara Heckel, Samira Lubowitzki).
Wir gratulieren zu diesem Erfolg!

Das traditionelle Sportfest unseres Gymnasiums fand in diesem Jahr bei gutem Wetter am 03.06.2015 statt. Die Klassenstufen 7 bis 10 wetteiferten im sportlichen Wettkampf in den verschiedenen Disziplinen um die begehrten ersten Plätze.

Opens external link in new windowBildergalerie "Sportfest 2015"

Zwickau - am 20.05. fand das Regionalfinale "Jugend trainiert für Olympia" im Fußball der Mädchen im Westsachenstadion statt.
In der Wettkampfklasse III ( 2001-2003)setzten sich die Kickerinnen aus Oelsnitz und Klingenthal souverän durch. Ohne ein Gegentor zogen sie in das Landesfinale ein. Dieses wird am 16. Juni in Freital ausgespielt.

Opens internal link in current windowweiter lesen


Spannung war garantiert bis über den Schluss hinaus. Beim Kreisfinale Beachvolleyball der Schulmannschaften konnte nach der finalen Partie in der Wettkampfklasse II, das sind die Sportler der Geburtsjahrgänge 1998 bis 2001, keiner sofort sagen, wer denn eigentlich als Sieger das Spielfeld verlässt. Im Elstergarten maßen das Julius-.Mosen-Gymnasium Oelsnitz und die Plauener Diesterweg- und Lessing-Gymnasien ihre Kräfte am Netz. Alle drei Teams hatten am Ende das gleiche Punktverhältnis zu Buche stehen.

Opens internal link in current windowweiter lesen