08.12.17| GEWINNER DES VOLLEYBALL-MIXED-TURNIERS

Der große Pokal bleibt in den eigenen Reihen! Beim 13. Julius-Mosen-Gedenkturnier, ausgetragen anno 2017 in der Sportart Volleyball, siegte das Mixed-Team des Julius-Mosen-Gymnasiums vor heimischer Kulisse.


25.11.17 | SCHÜLERAUSTAUSCH, DER 21.

Eine Woche verweilten 48 französische Schüler und 4 Betreuer im Vogtland und erkundeten gemeinsam mit ihren Austauschschülern die schöne Region, genossen den herzlichen Empfang der Gastfamilien und unternahmen allerlei  interessante Ausflüge.
Ein Gegenbesuch findet wieder im Monat März statt.

Opens external link in new windowBildergalerie


21.11.17 | HAUSMUSIKABEND AM JMG

Die 24. Auflage des traditionellen Hausmusikabends unseres Gymnasiums lockte wieder viele Eltern, Lehrer, Schüler und Freunde in das Sprach- und Kommunikationszentrum.

Opens external link in new windowBildergalerie


19.11.17 | EIN MENSCH SIEHT, WAS VOR AUGEN IST

Mit großer Freude nahmen Maria Maschke, Sophia Hüttner, Alexandra Thoss und Hermann Gläser am  19.11.2017 bei der Visionale, einem Medienfestival in Leipzig, den mit 300 Euro dotierten Regionalpreis für ihren eingereichten Film "Ein Mensch sieht, was vor Augen ist" entgegen.
Im spannenden Moment der  Bekanntgabe, dass sich dieser Film unter insgesamt fast 80 Einsendern durchsetzte, war es zunächst nicht zu glauben und es brauchte einige Sekunden, um es zu realisieren.


15.11.17 | FÜNF ERSTE PREISE ...

... gab es für das JMG bei der 2. Stufe der Matheolympiade – erkämpft von Elisa Witt (Kl. 6), Leonie Walther und Louis Fruh (Kl. 7) – beide mit voller Punktzahl!, Natalie Stahl (Kl. 11) – mit doppelt so vielen Punkten wie der Zweitplazierte! und Max Tröger (Kl. 12). Dazu kommen 10 weitere Preisträger und 4 Anerkennungsurkunden – ein starkes Ergebnis!

Initiates file downloadPreisträger der 2. Stufe der Mathematikolympiade


13.11.17 | SCHNUPPERSTUNDE FREMDSPRACHEN

Innerhalb einer Schnupperstunde nahmen die Schüler der fünften Klassen zum ersten Mal Tuchfühlung mit den drei zur Wahl stehenden zweiten Fremdsprachen Russisch, Latein und Französisch. Schüler der Klassenstufen 6 und 7 präsentierten diese jeweils in einem kleinen Programm.


10.11.17 | STREITSCHLICHTERAUSBILDUNG

Vom 8.-10.11.17 hatten unsere neuen Streitschlichter die Gelegenheit, in drei Kompakttagen die Grundlagen der Schüler-Streitschlichtung zu erlernen.
Neben unseren Streitschlichtern wurden auch wieder vier Leute aus der Behindertenwerkstatt Oelsnitz/V. mit ausgebildet. Wie jedes Jahr übernachteten und tagten wir in der Jugendherberge "Alte Feuerwache" in Plauen.
Am Donnerstag nachmittag waren wir in der Evangelischen-Montessori-Oberschule in Plauen und tauschten uns mit der dortigen Streitschlichtergruppe aus. Das war interessant und spannend.


08.11.17 | AUSZEICHNUNG ZUM 24h HACKATHON

Erstmalig nahmen vier Schüler des JMG am 03./04.11.2017 an der "Langen Nacht des Coding" teil. Dies ist ein von regionalen Unternehmen und der Westsächsischen Hochschule Zwickau durchgeführter 24h Hackathon für Programmierer und Entwickler.
Das Team "Mosenfreaks" (Max Tröger, Markus Popp, Eric Assmann und Viktor Weiß) wurde im Rahmen der Absolventen- und Firmenkontaktmesse ZWIK am 08.11.2017 mit dem Preis in der Kategorie "Nachwuchs" ausgezeichnet.

Opens external link in new windowFacebook: Informatikstudium in Zwickau


05.11.17 | GELEBTE DEMOKRATIE: AN UNSERER SCHULE WURDE GEWÄHLT!

Alle Schüler hatten die Möglichkeit, ihre Vertreter in einer geheimen Wahl zu bestimmen.
Die neuen Schülersprecher sind: Leandra Weber (10c) und Alex Hein (11). Weiterhin gehören Antonia Vesper (9a) und Anastasia Bendig (10c) zum neuen Schülerrat.
Den gewählten Amtsinhabern gutes Gelingen und viele neue Ideen!


26.10.17 | POETRY-SLAM

Am 26.10. fand der diesjährige Poetry-Slam statt, der wieder ein voller Erfolg war!
Schüler und Schülerinnen aus der 5. bis 9. Klassenstufe trugen tolle selbst geschriebene Texte vor. Ob lustige Herbstgedichte oder nachdenklich stimmende Kurzgeschichten, es war für jeden Geschmack etwas dabei! Die Texte wurden mit Buchgutscheinen und kleinen Preisen belohnt. 
Vielen Dank an alle Teilnehmer und Helfer und herzlichen Glückwunsch an die Sieger: Hannah Fickert, Luis Scherzer, Celina Meinel, Lina, Linda Tunger, Lenya Wolfram, Sarah Fineiß und Leonie Weller!


24.10.17 | MANNSCHAFT DES JMG IM REGIONALFINALE

Beim Volleyball-Kreisfinale im Bundeswettbewerb der Schulen „Jugend trainiert für Olympia“ gab die favorisierte Mannschaft vom Julius-Mosen-Gymnasium Oelsnitz in der Wettkampfklasse II in allen Partien keinen Satz aus der Hand und schmetterte sich damit sicher ins Regionalfinale, das im Januar an gleicher Stelle stattfindet. Im Modus Jeder gegen Jeden verwiesen die Oelsnitzer die Teams des Diesterweg Gymnasiums Plauen, der Hufeland Oberschule Plauen und des Gymnasiums Markneukirchen auf die weiteren Plätze.


29.09.17 | O SOLE MIO ...

Sonne, Strand, Meer, Pizza, Pasta und vieles mehr lockte unseren Abiturjahrgang nach Italien an die venezianische Küste.
Unsere Erwartungen wurden nicht enttäuscht. Strahlender Sonnenschein und Temperaturen über 20 Grad luden ein zu einem Bad im Meer, zu sportlichen Aktivitäten wie Kanu fahren und Stand Up Paddeln. Natürlich kam bei unserer Abschlussfahrt auch die Kultur nicht zu kurz. So rollte unser Bus, wie hunderte andere Busse auch, vor die Tore Venedigs und wir reihten uns ein in die tausenden Touristen, um diese wunderschöne Stadt zu bestaunen. In Verona war Julias Balkon natürlich das Highlight, Deutschunterricht zum Anfassen. Am Freitag ging es dann in Richtung Heimat, wo sich alle von der aufregenden, erlebnisreichen Abifahrt erholen und in Erinnerungen schwelgen konnten, denn es warteten die Herbstferien. Opens external link in new windowBildergalerie


29.09.17 | SOZIALES PRAKTIKUM

Die 8. Klassen haben in den beiden Wochen vor den Herbstferien wie in jedem Jahr das soziale Praktikum im Rahmen einer Projektwoche absolvierte. Sie waren dazu in verschiedenen sozialen Einrichtungen in Oelsnitz, Plauen, Weischlitz und Auerbach untergebracht. Im Fokus stand die Zusammenarbeit mit vor allem alten oder behinderten Menschen. Die Schüler erhalten so einen "Blick über den Tellerrand" und lernen den Umgang mit verschiedenen Menschen. Unseren Schülern hat es im Allgemeinen sehr gut gefallen. Wir bedanken uns recht herzlich bei den Einrichtungen, die uns erneut bei unserem Projekt unterstützt haben. Opens external link in new windowBildergalerie


21.09.17 | FRANZÖSISCHER VORLESEWETTBEWERB-ENDAUSSCHEID

Am 23.08. wurden unsere besten Vorleser im Fach Französisch der Klassenstufe 7 ermittelt, denn am 21.09. sollte der Beste zum Endausscheid nach Zwickau fahren. Die Jury, bestehend aus Schülerinnen der Klassenstufe 11 und der Französischlehrerin Julia Seifert, waren sich einig, dass Bjarne Ebert unsere Schule in Zwickau vertreten soll.
Unter allen Schulen im Zwickauer Raum belegte Bjarne dann beim Finale am 21.09.  in Zwickau einen tollen dritten Platz. Herzlichen Glückwunsch.
Opens external link in new windowBildergalerie


18.09.17 | STREIFLICHTER

Die Festschrift "Streiflichter" (Jubiläumsausgabe anlässlich des Festjahres 2017) kann im Sekretariat (Montag bis Donnerstag, 08.00 bis 14.00 Uhr) zum Preis von 3.00 € käuflich erworben werden.

Durch Angabe Ihres Namens und Ihrer Anschrift an die Emailadresse festjahr@mosengymnasium.de können Sie die Festschrift "Streiflichter" auch online erwerben.
In diesem Fall entstehen Kosten von insgesamt 4.45 € (3.00 € Preis der Festschrift, 1.45 € Versandkosten).

Nach Eingang des Betrages auf das folgende Konto senden wir Ihnen die Festschrift per Post zu.

Bankverbindung:

Empfänger:Freundes- und Förderkreis Gymnasium Oelsnitz
Bank:Sparkasse Vogtland
IBAN:DE40 8705 8000 3704 0058 85
BIC:WELADED1PLX
Verwendungszweck:Streiflichter


15.09.17 | JUBILÄUM: 120 JAHRE GYMNASIALE AUSBILDUNG IN OELSNITZ

2017 steht am Julius-Mosen-Gymnasium ganz im Zeichen des Jubiläums.
Es werden gleich mehrere Jubiläen gefeiert - 120 Jahre gymnasiale Ausbildung in Oelsnitz, 25 Jahre Gymnasium, 20 Jahre Namensgebung des Gymnasiums, 150. Todestag von Julius Mosen, 40 Jahre Mosen's Brass Band und 50 Jahre Deutsch-Tschechische Partnerschaft.

Pressestimmen:

Opens external link in new windowFreie Presse vom 08.09.2017: Gymnasium feiert 120. Geburtstag
Opens external link in new windowBlick Vogtland vom 11.09.2017: DSDS-Star kommt nach Oelsnitz
Opens external link in new windowFreie Presse vom 16.09.2017: Zum Jubiläum das schnellste Internet der Stadt

Bildergalerien:

Opens external link in new window12.09.2017 | Spiel mit Mosen, Mosen-Lyrik
Opens external link in new window13.09.2017 | Castingshow-Finale zum Talentewettbewerb
Opens external link in new window15.09.2017 | CYBER CRIME, HACKING TIME
Opens external link in new window15.09.2017 | Festveranstaltung
Opens external link in new window15.09.2017 | Schulfest


05.09.17 | ACTION PAINTING

Wie in den vergangenen Jahren steht auch dieses Schuljahr wieder im Zeichen sozialer Projekte. So kam es auch erneut zu einer gemeinsam gestalteten Aktion unseres Gymnasiums mit der L-Schule in Oelsnitz.
Unter der Leitung von Fr. Mocker von der L-Schule und von Fr. Ebert vom Julius-Mosen-Gymnasium haben sich Schüler der 4. Klasse zusammen mit Schülern der 11. Klasse an moderen Kunst gewagt. Unter dem Motto "Action Painting" wurden Leinwände mit verschiedenen Techniken und Farben bunt gestaltet. Hierzu arbeiteten jeweils Teams aus Schülern von beiden Schulen an einem Bild. Alle hatten viel Spaß und am Ende kamen wirklich tolle Ergebnisse dabei heraus. Diese können dann zu unserem Schulfest am 15.09.2017 erworben werden.
Ein herzlicher Dank geht an alle Mitwirkenden!


04.09.17 | SPARKASSE UNTERSTÜTZT VERANSTALTUNGEN

Die Stiftung der Sparkasse Vogtland überreichte dem Förderverein unseres Gymnasiums einen Scheck in Höhe von 1400 Euro für die Durchführung der Gedenkveranstaltungen zum 150. Todestag von Julius Mosen im Rahmen des Jubiläumsjahres. Wir bedanken uns sehr herzlich für die Unterstützung.


02.09.17 | #füreinander #miteinander #schulegestalten

…unter diesem Motto verbrachten der Schülerrat und die Klassensprecher der 6.-12. Klassen drei intensive Tage in Dresden. Neben Workshops unter der Leitung des Schülerrates oder der begleitenden Lehrer (Frau Forster, Frau Solondz-Lorenz, Herr Fischer) standen ein Treffen mit einem Vertreter des Landesschülerrats, der Besuch des Landtags mit Abgeordnetengespräch und des Hygienemuseums auf dem Programm. Nach gemeinsamen Abendessen und natürlich vielen individuellen teambildenden Erlebnissen kehren die Schüler motiviert zurück, viele der guten Ideen in das Schulleben des JMG einzubringen. Opens external link in new windowBildergalerie


24.08.17 | Konzert zum 400. Geburtstag Johann Rosenmüllers

Aus Anlass des 400. Geburtstages Johann Rosenmüllers gestalteten die Bläser und der Chor des Julius-Mosen-Gymnasiums gemeinsam mit dem Leipziger Ensemble 1684, der Kantorei von Sankt Jakobi und Musikschülern die gut besuchten Festkonzerte in Oelsnitz/V. und Reichenbach.

Opens external link in new windowFreie Presse vom 26.08.2017: Rosenmüller-Projekt schlägt ein


18.08.17 | Schulgottesdienst am JMG

Mit dem einem bunten Schulgottesdienst am 18.08. konnte für die Teilnehmer des 2. Schulgottesdienstes am Julius-Mosen-Gymnasium das Schuljahr andächtig beginnen.
Ausgehende von einem Anspiel über Stress und andere herausfordernde Alltagsphänomene stimmten die Mitarbeiter und auch die beiden Moderatoren sehr treffend auf das Thema des Gottesdienstes ein: Kraft schöpfen im Alltag. Schulpfarrer Falk Klemm lieferte dann in einem Impuls interessante Ansätze zum Nachdenken und Ausprobieren.
Die musikalische Ausgestaltung übernahm stimmstark und dazu sehr rockig die Band Jackrox.
Zum Schluss gab es dann noch für jeden eine „SchuGolade“, sprich einen Schokoriegel mit Bibelvers als einen kleinen Energieschub für den Alltag.


11.08.17 | IMMATRIKULATIONSFEIER DER SEKUNDARSTUFE II

Feierlich haben wir auch dieses Jahr unsere Schüler und Schülerinnen der Klassenstufe 11 in die Sekundarstufe II aufgenommen. Unser Schulleiter Herr
Richter und die Tutoren Frau Wunderlich, Herr Fischer, Herr Hogh und Frau Bioly begrüßten in einer kleinen Festveranstaltung alle zukünftigen
Abiturienten und Abiturientinnen und ihre Eltern.


16.08.17 | FINALRUNDE IM CHEMIEWETTBEWERB

Am 16. August 2017 trafen sich die besten jungen Chemiker und Chemikerinnen aus der Region Chemnitz und Zwickau zur Finalrunde des alljährlich stattfindenden Chemiewettbewerbes an der Berufsakademie in Glauchau. Cara Ullmann, Eva Grünert und Samira Lubowietzki aus der Klasse 10c hatte sich durch ihr hervorragendes Abschneiden in den vorausgegangenen Runden für Teilnahme am Finale qualifiziert. Und auch hier erreichten sie tolle Ergebnisse. Cara erzielte als Beste des Dreierteams Platz 7, Samira und Eva erreichten gute Platzierungen im Mittelfeld aller Teilnehmer. Wir gratulieren allen drei Schülerinnen herzlichst.


14.08.17 | LEARNING ENGLISH IS LEARNING FOR LIFE

Cambridge English Prüfungen werden von mehr als 20.000 Universitäten, Arbeitgebern und Regierungen weltweit anerkannt. Sie ebnen den Weg zum Universitätsstudium und zu besseren Karrieremöglichkeiten. Da sie weltweit anerkannt sind, erhöhen sie zudem die Auswahlmöglichkeiten bei der Studienplatz- oder Arbeitssuche. In den vergangenen zwei Schuljahren hatten sich Schülerinnen und Schüler unseres Gymnasiums auf die Cambridge English First Prüfung vorbereitet. Am 06.06.2017 war es dann soweit. 25 Schülerinnen und Schüler unseres Gymnasiums legten die Prüfung für das First Certificate of English ab. Alle Kandidaten hatten die Prüfung bestanden und am 14.08.17 fand nun die feierliche Übergabe der Zertifikate durch Herrn Richter in unserer Aula statt. Nochmals herzlichen Glückwunsch allen erfolgreichen Teilnehmern!


07.08.17 | DAS NEUE SCHULJAHR HAT BEGONNEN





Die Ferien sind zu Ende und das neue Schuljahr 2017/2018 hat für die Schülerinnen und Schüler des Julius-Mosen-Gymnasiums Oelsnitz/V. begonnen.

Am ersten Schultag wurden die Schülerinnen und Schüler der neuen fünften Klassen im Sprach- und Kommunikationszentrum durch den Schulleiter Herrn Richter und ihre Klassenlehrer offiziell am Julius-Mosen-Gymnasium Oelsnitz/V. begrüßt.

Klasse 5a: Klassenlehrer Herr Sprenger
Klasse 5b: Klassenlehrerin Frau Degenkolb
Klasse 5c: Klassenlehrerin Frau Wetzel

Die Abiturienten der Klassenstufe 12 übergaben traditionell jedem neuen Schüler ein kleines Präsent.

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern einen guten Start und ein erfolgreiches und schönes neues Schuljahr!

Opens external link in new windowBildergalerie


23.06.17 | ABKÜHLUNG IM FILZTEICH

Bei sommerlich heißen Temperaturen genossen die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6c den Badespaß im kühlenden Nass des Filzteiches im KiEZ in Schneeberg. Das vielseitige Programm bestand aus Lagerfeuer mit Knüppelteig, Zinn gießen oder Freundschaftsbänder klöppeln, einer anstrengenden Wanderung, dem Besuch des Zeiss-Planetariums und der Sternwarte in Schneeberg, Eis essen, Blasrohrschießen, Fussball, Billard und einem lustigen Kinoabend. Opens external link in new windowBildergalerie


21.06.17 | PILGERN IM ZEICHEN DES LUTHERJAHRES

Im Zeichen des Lutherjahres pilgerten 9 Schüler der 9. und 11. Klasse von Dessau bis Wittenberg. Das waren etwa 35 km in zwei Etappen voller Erlebnisse, Gespräche und Schwielen an den Füßen.
Geschafft aber zufrieden fuhren alle mit dem Zug wieder zurück ins Vogtland. Opens external link in new windowBildergalerie


17.06.17 | FEIERLICHE ÜBERGABE DER ABITURZEUGNISSE

Am Samstag, dem 17. Juni 2017, erhielten die Absolventen des Abiturjahrganges 2017 im Beisein ihrer Eltern, Lehrer und Freunde ihre Reifezeugnisse. Das Sprach- und Kommunikationszentrum diente für die feierliche Veranstaltung als angemessene Kulisse. Die besten Schülerinnen und Schüler des Jahrganges wurden ausgezeichnet und trugen sich in das Goldene Buch des Julius-Mosen-Gymnasiums ein.


15.06.17 | PROJEKTTAG GEWALTPRÄVENTION

Wertevermittlung, Antiaggressionstraining, Selbstverteidigungsübungen, Gewaltprävention, all das hatte Maik vom Gewaltpräventionszentrum (VAP e.V.) im Gepäck. Mit vielen praktischen Übungen und zum Nachdenken anregenden Beispielen machte Maik den Schülern der 8. Klassen diesen Projekttag zu einem unvergesslichen Erlebnis. Opens external link in new windowBildergalerie


10.06.17 | JUBILÄUMSKONZERT DER MOSEN'S BRASS BAND

Nach dem Jubiläumskonzert im König Albert Theater Bad Elster begeisterte die Mosen's Brasss Band unseres Gymnasium ein weiteres Mal das Publikum und feierte das 40jährige Bestehen der Band mit einem Konzert in der Vogtlandsporthalle Oelsnitz.

Opens external link in new windowBildergalerie Jubiläumskonzert


08.06.17 | 9C AUF KLASSENFAHRT NACH MÜNCHEN

Herr Müller und die 10b der Goethe-Gesamtschule haben ihr Klassenzimmer aus “Fack ju Göthe“  zur Verfügung gestellt für die 9c des JMG … ein Programmpunkt unserer Klassenfahrt nach München. Außer dem Besuch der Bavaria-Filmstadt standen die Allianz-Arena, eine Stadtrundfahrt, gemeinsames Abendessen + “Mitternachts-Shopping“ im Hard-Rock-Café sowie die Street-Art-Ausstellung Magic City auf dem Programm.
Opens external link in new windowBildergalerie Klassenfahrt 9c


07.06.17 | ERSTER PLATZ BEIM WETTBEWERB VON GK SOFTWARE

Bei einem von GK Software Schöneck ausgeschriebenen Wettbewerb für die vogtländischen Gymnasien mit dem Thema „DEINE REGION, DEIN ARBEITGEBER, DEINE ZUKUNFT“ hat unser Team der Klasse 11 mit seinem Videobeitrag souverän den 1. Platz belegt – verbunden mit einem Preisgeld von 2000 Euro !!! Herzlichen Glückwunsch !!! Eure Idee war super und die Umsetzung absolut professionell. Opens external link in new window Freie Presse: "Oelsnitzer Schüler beim Wettbewerb top"


01.06.17 | TAG DER NATURWISSENSCHAFTEN

Der guten Tradition folgend fand in diesem Schuljahr am 01. Juni nunmehr zum siebenten Mal der Tag der Naturwissenschaften an unserem Gymnasium statt. Die Schülerinnen und Schüler nahmen an verschiedenen Projekten der Fächer Biologie, Physik, Chemie und Geografie teil, lernten mit Hilfe von Experimenten die Bedeutung der Naturwissenschaften für unseren Alltag kennen und begaben sich auf verschiedenen Exkursionen. Alle hatten viel Freude an diesem erlebnisreichen Tag. Opens external link in new windowBildergalerie Tag der NW